AGB




Teilnahmebedingungen BUNTE HEARTS

 

Präambel

Bitte lesen Sie diese Teilnahmebedingungen zu unserem Treueprogramm BUNTE HEARTS sowie unsere Datenschutzbestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie sich bei uns für diesen Dienst registrieren.

BUNTE HEARTS ist ein Treueprogramm-Angebot der Bunte Entertainment Verlag GmbH („BUNTE“). Diese Teilnahmebedingungen von BUNTE gelten für die Teilnahme am Treueprogramm auf www.bunte.de sowie weiteren am Treueprogramm teilnehmenden Websites („Websites“) und den entsprechenden mobilen Sites und Anwendungen für mobile Endgeräte („Apps“).

 

1. Vertragspartner BUNTE HEARTS Mitgliedschaft

Vertragspartner für die Mitgliedschaft beim BUNTE HEARTS Treueprogramm ist die Bunte Entertainment Verlag GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München, E-Mail: info.buntehearts@burda.com.

Vertragspartner für im Rahmen der BUNTE HEARTS Mitgliedschaft durch Einlösung von Treuepunkten erworbenen Waren- und Dienstleistungsprodukte („Prämien“) sind ausschließlich die Prämienpartner.

 

2. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

Gegenstand der BUNTE HEARTS Teilnahmebedingungen ist Ihre kostenlose Mitgliedschaft am BUNTE HEARTS Treueprogramm. „Nutzer“ bezeichnet in diesem Zusammenhang den Teilnehmer an unserem Treueprogramm, „BUNTE Herzen“ steht als Begriff für im Rahmen des BUNTE HEARTS Treueprogramms erworbene Punkte.

 

3. Teilnahme

Auf unseren BUNTE-Webseiten bieten wir Nutzern die Möglichkeit, durch verschiedene Aktionen BUNTE Herzen zu sammeln und diese in unserem Prämienshop (www.buntehearts.de) einzulösen.

Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Die Lieferung von Prämien im Rahmen des BUNTE HEARTS Treuprogramms erfolgt unentgeltlich innerhalb Deutschlands und Österreichs. Bei Prämienlieferungen in die Schweiz anfallende Transportkosten, Zölle, Steuern hat hingegen der Nutzer zu tragen.

Der Nutzer registriert sich für eine Teilnahme bei BUNTE HEARTS durch die Einrichtung eines Benutzerkonto auf www.bunte.de. Die Berechtigung zur Teilnahme am Treueprogramm gilt nur für den Nutzer persönlich, sie ist nicht auf andere Personen übertragbar. Der Nutzer ist zur Geheimhaltung des Benutzernamens und Passworts verpflichtet und ist dafür selbst verantwortlich. Jeder Nutzer darf sich nur einmal bei BUNTE HEARTS registrieren, Mehrfachteilnahmen – auch die Teilnahme einer Person unter verschiedenen E-Mail Adressen – sind nicht gestattet.

Die Teilnahme am Treueprogramm BUNTE HEARTS ist kostenlos.

BUNTE Mitarbeiter sowie Mitarbeiter von im Sinne der §§ 15 ff. AktG mit BUNTE verbundenen Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso sind Mitarbeiter der Prämienpartner und des Dienstleisters BuzzON GmbH von der Teilnahme ausgeschlossen. Entsprechendes gilt auch für die jeweiligen Angehörigen.

 

4. Pflichten des Nutzers

Im Rahmen des Registrierungsprozesses ist der Nutzer verpflichtet, die Pflichtfelder der Registrierungsmaske vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Änderungen seiner Daten teilt der Nutzer BUNTE unverzüglich mit.

Nutzer sind verpflichtet, ihre Zugangsdaten sicher aufzubewahren und Dritten nicht bekannt zu geben.

Die Teilnahme am Treueprogramm BUNTE HEARTS über einen Dienstleister ist ausgeschlossen. Entsprechendes gilt auch für die automatisierte Teilnahme über Robots und für die Teilnahme unter Verwendung einer sog. "Wegwerf E-Mail-Adresse".

Untersagt ist die Vermittlung des An- oder Verkaufs von BUNTE Herzen sowie die Übertragung von BUNTE Herzen auf Dritte.

  

5. BUNTE Herzen sammeln

Nach der erstmaligen Registrierung oder jeweils nach einer Anmeldung zu BUNTE HEARTS (Login) sammelt der Nutzer für Aktionen auf den Websites/Apps BUNTE Herzen (siehe auch unsere Datenschutzbestimmungen). Solche Aktionen des Nutzers können insbesondere bestehen in:

•   Online-Artikel lesen

•   Video ansehen

•   Sonstiges (beispielsweise Registrierung bei BUNTE HEARTS, Registrierung für den BUNTE.de Newsletter, Marketingaktionen, Sonderaufrufe und ähnliches),

•   Teilen auf sozialen Netzwerken

 

Für seine Aktionen erhält der Nutzer  BUNTE Herzen. Die Höhe der BUNTE Herzen und die Bedingungen (Verfall, etc.) für BUNTE Herzen sind variabel. Höhe und Anforderungen zu den BUNTE HERZEN sind fortlaufend in den FAQ einzusehen.

Der Nutzerwird auf den BUNTE Websites/Apps im Header über seinen aktuellen Herzen-Stand informiert.

 

6. BUNTE Herzen einlösen

Die Einlösung von BUNTE Herzen in Prämien erfolgt über unsere Website www.buntehearts.de.

Die Prämien und die für eine Einlösung erforderlichen BUNTE Herzen werden Ihnen auf unserer Website/App www.buntehearts.de mitgeteilt. Die Verfügbarkeit der Prämien variiert. Einzelne Prämienaktionen sind zeitlich beschränkt. BUNTE übernimmt keinerlei Verpflichtung, bestimmte Prämien, eine bestimmte Anzahl von Prämien, Prämien für einen bestimmten Gegenwert oder Prämien bei bestimmten Anbietern vorzuhalten. Der Anzahl der verfügbaren Prämien sowie die für einzelne Prämien benötigte Mindestzahl von BUNTE Herzen kann sich jederzeit ändern.

Eine Barauszahlung des Prämienwerts ist ausgeschlossen

Der Nutzer hat für die Prämien die Bedingungen des Prämienanbieters, insbesondere zur Gültigkeit von Gutscheinprämien, zu beachten.

Werden dem Konto des Nutzers gutgeschriebene BUNTE Herzen nicht innerhalb von 12 Monaten nach Gutschrift vom Nutzer für Prämien eingelöst, verfallen sie automatisch. Der Nutzer kann seinen aktuellen Stand von BUNTE Herzen jederzeit in seinem BUNTE HEARTS Konto einsehen.

 

7. Beendigung der Teilnahme

Der Nutzer kann sein BUNTE HEARTS Konto jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen kündigen, beispielsweise durch eine Email mit dem Betreff „Kündigung BUNTE HEARTS“ an anmelden.buntehearts@burda.com. Mit Löschung des BUNTE HEARTS Kontos werden auch alle personenbezogenen Daten des Nutzers gelöscht, BUNTE Herzen, welche der Nutzer vor Kündigung seines Kontos nicht in Prämien eingelöst hat, verfallen mit Zugang der Kündigung bei BUNTE ersatzlos. Eine spätere Neuanmeldung führt nicht zu einem Wiederaufleben verfallener BUNTE Herzen.

BUNTE behält sich das Recht vor, den Zugang eines Nutzers zum BUNTE HEARTS Treueprogramm zu sperren und/oder ein Nutzerkonto zu löschen, sofern der Nutzer den Service in unzulässiger Weise oder unter Verstoß gegen die BUNTE HEARTS Teilnahmebedingungen nutzt. Ansprüche des Nutzers wegen einer solchen Sperrung bestehen nicht. Die Sperrung und/oder die Löschung eines Nutzerkontos führt zum sofortigen Verfall der bis dahin gesammelten BUNTE Herzen. Bei vom Nutzer zu vertretendem Missbrauch haben BUNTE und gegebenenfalls ebenfalls vom Missbrauch betroffene Prämienpartner das Recht, bereits eingelöste Prämien zu sperren (beispielsweise durch Deaktivierung eines Gutscheincodes) oder die Lieferung einer Prämie zu verweigern. Unberührt bleibt das Recht von BUNTE und/oder dem Prämienpartner, weitergehende Ansprüche gegen den Nutzer geltend zu machen.

 

8. Beendigung des Treueprogramms BUNTE HEARTS

BUNTE behält sich das Recht vor, das BUNTE HEARTS Treueprogramm jederzeit einzustellen oder durch ein anderes Programm zu ersetzen und die Mitgliedschaft des Nutzers unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen ordentlich zu kündigen. BUNTE Herzen müssen bis zum Ablauf der Mitgliedschaft vom Nutzer, soweit in Prämien einlösbar (d.h. die für die Einlösung  in Prämien benötigte BUNTE Herzen-Zahl liegt vor) in Prämien umgewandelt werden. Nicht eingelöste BUNTE Herzen verfallen mit Ablauf der Mitgliedschaft ersatzlos.

  

9. Haftungsbeschränkungen BUNTE HEARTS Treueprogramm

BUNTE haftet nicht für die fehlerfreie oder ununterbrochene Erreichbarkeit des BUNTE HEARTS Treueprogramms. BUNTE ist berechtigt, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit des Treueprogramms einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen BUNTE.

BUNTE tritt im Rahmen der Einlösung von BUNTE Hearts nicht im Namen der Prämienpartner auf. BUNTE ist an dem zwischen einem Prämienpartner und dem Nutzer geschlossenen Prämienvertrag weder als Vertragspartner noch als Vertreter beteiligt. Der Abschluss und die Erfüllung des Prämienvertrags im Rahmen der Einlösung von BUNTE Hearts erfolgt ausschließlich zwischen dem Prämienpartner und dem Nutzer. Dem Nutzer stehen aus dem Prämienvertrag keinerlei Ansprüche gegenüber BUNTE zu.

 

10. Datenschutz

Personenbezogene Daten des Nutzers werden von BUNTE für Zwecke der Teilnahme des Nutzers erhoben, verarbeitet und genutzt. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

 

11. Geistiges Eigentum

BUNTE und/oder die Prämienpartner sind alleinige Inhaber aller Rechte an den Inhalten auf den Websites und Apps, die dem Nutzer im Rahmen des BUNTE HEARTS Treueprogramms zugänglich gemacht werden.

 

12. Änderung der Teilnahmebedingungen

BUNTE behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen. Änderungen oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen werden durch Benachrichtigung in Textform dem Nutzer bekannt gegeben. Sie gelten als vom Nutzer genehmigt, wenn der Nutzer weiterhin seinen Account verwendet oder wenn er nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch einlegt. Auf diese Folge wird der Nutzer bei Bekanntgabe der Änderungen der Teilnahmebedingungen besonders hingewiesen.

Widerspricht der Nutzer der Änderung, so endet seine Mitgliedschaft 30 Tage nach Erklärung des Widerspruchs. BUNTE Herzen müssen bis zum Ablauf der Mitgliedschaft vom Nutzer, soweit in Prämien einlösbar (d.h. die für die Einlösung in Prämien benötigte BUNTE Herzen-Zahl liegt vor) in Prämien umgewandelt werden. Nicht eingelöste BUNTE Herzen verfallen mit Ablauf der Mitgliedschaft ersatzlos.

 

 

Stand: Juli 2017



Allgemeine Geschäftsbedingungen Prämien

 

Präambel

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB Prämien") gelten für die Bestellung von Waren und Dienstleistungen ("Prämien") aus dem Sortiment des BUNTE HEARTS Prämienshops.

Mit den Gutscheinprämien von BUNTE HEARTS erhalten Sie als BUNTE HEARTS -Teilnehmer nun eine Möglichkeit, Ihre Herzen gegen Gutscheinprodukte aus dem Angebot ausgewählter Anbieter einzulösen. Das komplette Angebot finden Sie im Bereich Prämienshop (www.buntehearts.de) ergänzt durch detaillierte Bedingungen zum jeweiligen Gutscheinprodukt und Einlöse Prozess, sowie generellen Informationen zum ausgewählten Anbieter.

 

Die nachfolgend aufgeführten gesonderten Bedingungen gelten speziell für die „Prämienbestellung“. Im Übrigen gelten weiterhin die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BUNTE.de und BUNTE HEARTS (http://www.bunte.de/allgemeine-nutzungsbedingungen-buntede.html)

 

1. Vertragsschluss

(1) Diese AGB Prämien gelten für das Einlösen Ihrer über das BUNTE HEARTS Programm erworbenen Herzen gegen Gutscheinen und Sachprämien unserer Akzeptanzpartner aus dem Sortiment des BUNTE HEARTS Prämienshops („Prämien“).

(2) Der BUNTE HEARTS Prämienshop, in dem Sie ihre Herzen gegen Prämien einlösen können, wird von der BuzzON GmbH (BuzzON) technisch und in der Abwicklung der Bestellungen betreut. Ihr Vertragspartner ist die

BUNTE Entertainment Verlag GmbH (BEV)

Arabellastr. 23, 81925 München

Tel.: +49 (89) 9250-0

Fax: +49 (89) 9250-2656

E-Mail: shop@buntehearts.de

Geschäftsführerin: Manuela Kampp-Wirtz

Verantwortlich i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV: Hans Fink, Arabellastr. 23, 81925 München

Registergericht: Amtsgericht München

Registernummer: HRB 108 430

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 811 760 439

 

 (3) Der Vertrag kommt zustande, wenn BEV das in Ihrer Bestellung liegende Angebot annimmt. Für Bestellungen über das Internet gilt im Einzelnen: Die Darstellung der Prämien im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von BEV dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Prämien ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch Sie per E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. BEV kann Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Prämie innerhalb von fünf Werktagen annehmen. Unser beauftragter Dienstleister BuzzON speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und die AGB Prämien per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie im Kunden-LogIn-Bereich im Prämienshop unter „Meine Bestellungen“ einsehen.

(4) Die Vertragssprache ist deutsch.

 

2. Liefermodalitäten

(1) Die Lieferung von Prämien ist ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschlands möglich. Die Lieferung von Prämien erfolgt ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

(2) Wertgutscheine erhalten Sie je nachdem, ob Sie physische Gutscheine oder online-Gutscheine (Codes oder PDF Gutscheine) bestellt haben, per Post bzw. E-Mail. Die Lieferzeit für physische Gutscheine beträgt bis zu 14 Werktage ab Bestellung. Die gelieferte Prämie bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von BEV.

(3) Die Bestellbestätigung für Veranstaltungsprämien (Eintrittskarten für Konzerte, Events, etc.) erhalten Sie innerhalb von 5 Werkstagen per Mail. Eine physische Auslieferung der Karten erfolgt jeweils kurz vor dem Veranstaltungstermin.

(4) Herausgeber und Schuldner der von Ihnen bestellten Gutscheine sind die jeweiligen Akzeptanzpartner, die ihre Leistungen aufgrund eines eigenen Vertrages unter Geltung ihrer eigenen Vertragsbedingungen erbringen. BEV behält sich vor, die bestellten Gutscheinstückelungen zu ändern, um die Bestellung in Ihrem Sinne zeitnah abwickeln zu können. Sofern die Änderung zu einer Verringerung der Gesamtanzahl der Gutscheine führt, erfolgt sie nur nach vorheriger Abstimmung mit Ihnen.

(5) Bei Reklamationen oder allgemeinen Fragen zur Bestellung wenden Sie sich bitte an shop@buntehearts.de.

 

3. Zahlungsbedingungen

(1) Die Bezahlung der bestellten Prämien erfolgt durch Einlösen Ihrer gesammelten Herzen. Mit Abschluss der Buchung wird Ihr Herzen-Konto sofort belastet. Die Bezahlung der bestellten Prämien erfolgt in Herzen, die Sie im Rahmen des BUNTE HEARTS-Treueprogramms auf bunte.de gesammelt haben.

(2) Die Zahlung ist mit Vertragsschluss fällig.

(3) Eine Zuzahlungsmöglichkeit ist nicht vorgesehen.

(4) Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist ausgeschlossen.

(5) Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

 

4. Events & Veranstaltungen

BEV ist nicht Veranstalter der angebotenen Events und Veranstaltungen, sondern vermittelt nur namens und im Auftrag der jeweiligen Leistungserbringer (Veranstalter/ Anbieter) den Leistungsvertrag. Die Durchführung der Events und Veranstaltungen ist nicht Gegenstand des Vertrages mit BEV. Den entsprechenden Leistungsvertrag schließen Sie mit dem jeweiligen Leistungserbringer, gegenüber dem etwaige Gewährleistungsrechte geltend zu machen sind.

 

5. Information über das Bestehen bzw. Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Sofern Sie Verbraucher (d.h. eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) sind, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Ist der Vertrag auf die Lieferung von Waren gerichtet, gilt Ziff.5.1; ist der Vertrag auf die Erbringung von Dienstleistungen gerichtet, gilt Ziff. 5.2. In den in Ziff.5.3 aufgezählten Fällen steht Ihnen kein Widerrufsrecht zu. Ziff. 5.4 i.V.m. der Anlage hält für Sie ein Muster-Widerrufsformular bereit.

 

5.1 Widerrufsbelehrung (Waren)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie unserem beauftragten Dienstleister BuzzON GmbH, Brunhamstr. 34, 81249 München 

Tel.: +49 89 88904117, Fax +49 89 51308733 , buntehearts@buzzon-reward.de,  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

•   an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; 

•   an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;

•   an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

•   an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie einen Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg abgeschlossen haben.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5.2 Widerrufsbelehrung (Dienstleistungen)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie unserem beauftragten Dienstleister BuzzON GmbH, Brunhamstr. 34, 81249 München 

Tel.: +49 89 88904117, Fax +49 89 51308733 , buntehearts@buzzon-reward.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

5.3 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

In den folgenden Fällen können Sie Ihre Vertragserklärung nicht bzw. nicht mehr widerrufen:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn BEV die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch BEV verlieren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in dem Bereich Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

 

5.4 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das Muster-Widerrufsformular verwenden, das am Ende diesen AGB angehängt ist.

 

6. Gerichtsstand, anwendbares Recht

(1) Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten im Verhältnis zwischen BEV und Ihnen ist München, wenn Sie Kaufmann sind.

(2) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Stand: Juli 2017

 






Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An:

BuzzON GmbH

Brunhamstr. 34

81249 München

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):      _______________________________________________________________________

 

Name des/der Verbraucher(s):         _______________________________________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s):    _______________________________________________________________________

 

                                                          _______________________________________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



___________________________, den _________________________________

 

 (*) Unzutreffendes streichen.